Wichtige Informationen zu Corona

Liebe Rehabilitandinnen und Rehabilitanden,
Liebe Besucherinnen und Besucher, 

bitte beachten Sie das Besuchsverbot in unseren Kliniken. Weitere Informationen zum Thema Corona finden Sie unter

Aktuelle Informationen während der Corona-Pandemie.

Zurück

Physio- und Sporttherapie

Physiotherapie Therapie mit Vielfalt

Eine moderne Therapie, auf aktuellem Stand der Wissenschaft ist uns eine Herzensangelegenheit, daher nehmen unsere Therapeut:innen regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil.

Mit unserem abwechslungsreichen Therapieangebot kommt bestimmt keine Langeweile auf. Überzeugen Sie sich selbst!

  • physiotherapeutische Einzeltherapie
    • exemplarische Therapiemethoden: Manuelle Therapie, propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation, funktionelle Bewegungslehre, Schlingentisch
  • Indikationsbezogene Kleingruppen (differenziert nach Belastungsstufen)
  • Hockergruppen
  • Ausdauertraining (Walking, Nordic Walking)
  • Medizinische Trainingstherapie (MTT), Fahrradergometertraining
  • Bewegungstrainer - Therapie (passiv – assistiv – aktiv)
  • Fachvorträge aus dem Bereich der Physio- und Sporttherapie
  • MBOR (Medizinisch beruflich orientierte Rehabilitation)
  • Hilfsmittelberatungen in Kooperation mit Sanitätshäusern
  • Gleichgewichts- und Koordinationstraining
  • EKG überwachtes Ergometertraining
  • Outdoor Intervall- und Ausdauertraining
  • physiotherapeutische Einzeltherapie
    • exemplarische Therapiemethoden: Manuelle Therapie, propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation, funktionelle Bewegungslehre, Schlingentisch
  • Indikationsbezogene Kleingruppen (differenziert nach Belastungsstufen)
  • Moderne Rückenschule
  • Aquatraining
  • Ausdauertraining (Walking, Nordic Walking)
  • Fitnesstraining
  • Medizinische Trainingstherapie (MTT), Fahrradergometertraining
  • Bewegungstrainer - Therapie (passiv – assistiv – aktiv)
  • MBOR (Medizinisch beruflich orientierte Rehabilitation)
  • Hilfsmittelberatungen in Kooperation mit Sanitätshäusern
  • Tele – Medizin (CASPAR)
  • IRENA (SRH Gesundheitszentrum Waldbronn)
  • Fachvorträge aus dem Bereich der Physio- und Sporttherapie
  • Gleichgewichts- und Koordinationstraining
  • Therapeutische Gangschule
  • CPM – Schienen (Knie-, Arm- und Schulterschienen
  • Schulungen
  • physiotherapeutische Einzeltherapie
    • exemplarische Therapiemethoden: Manuelle Therapie, propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation, funktionelle Bewegungslehre, Schlingentisch
  • Indikationsbezogene Kleingruppen (differenziert nach Belastungsstufen)
  • Moderne Rückenschule
  • Aquatraining
  • Hockergruppen
  • Atemtherapie
  • Beckenbodentraining
  • Ausdauertraining (Onko Walking, Nordic Walking)
  • Fitnesstraining
  • Medizinische Trainingstherapie (MTT), Fahrradergometertraining
  • Bewegungstrainer - Therapie (passiv – assistiv – aktiv)
  • MBOR (Medizinisch beruflich orientierte Rehabilitation)
  • Hilfsmittelberatungen in Kooperation mit Sanitätshäusern
  • Fachvorträge aus dem Bereich der Physiotherapie, Sport nach Krebs
  • Tiergestütze Therapie
  • Tele – Medizin (CASPAR)
  • Gleichgewichts- und Koordinationstraining
  • DSI (Dynamisch Symptomorientierte Individualtherapie)
  • physiotherapeutische Einzeltherapie
    • exemplarische Therapiemethoden: Manuelle Therapie, propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation, funktionelle Bewegungslehre, Bobaththerapie und Schlingentisch
  • Indikationsbezogene Kleingruppen (differenziert nach Belastungsstufen)
  • Moderne Rückenschule
  • Aquatraining
  • Gleichgewichts- und Koordinationstraining
  • Sitz-Stand/ Stehtrainertraining
  • Atemtherapie
  • Beckenbodentraining
  • Ausdauertraining (Walking, Nordic Walking)
  • Medizinische Trainingstherapie (MTT), Fahrradergometertraining
  • Bewegungstrainer - Therapie (passiv – assistiv – aktiv)
  • MBOR (Medizinisch beruflich orientierte Rehabilitation)
  • Hilfsmittelberatungen in Kooperation mit Sanitätshäusern
  • Fachvorträge aus dem Bereich der Physio- und Sporttherapie
  • Tiergestützte Therapie (SRH Gesundheitszentrum Dobel)
  • Tele – Medizin (CASPAR)

Medical Nordic Walking

Das Medical Nordic Walking ist eine spezielle Nordic Walking Methode, die dem jeweiligen Krankheitsbild angepasst wird. Sie wird zur Behandlung von physischen und psychischen Erkrankungen eingesetzt. Beim Medical Nordic Walking werden nicht nur die großen Muskelgruppen trainiert. Es findet auch eine ausgeprägte Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System statt.

Outdoortherapie

Unsere Kliniken zeichnen sich durch ihre wunderschöne Lage im Nordschwarzwald aus. Sie sind der perfekte Ort für Outdoortherapien. Outdoortherapien können in jedem Alter und bei fast allen Beschwerdebildern durchgeführt werden. So ist die Gangschule in unwegsamen Gelände effektiver als auf künstlichem Terrain. Bei nicht funktionellem Gangbild setzen wir im Training Hilfsmittel ein. In unseren Outdoortherapien arbeiten wir unter natürlichen Bedingungen an der Beweglichkeit, Koordination und am Gleichgewicht unserer Rehabilitand:innen.

Ergocard

Das Ergocard-Training ist ein aerobes Ausdauertraining auf Fahrrad-Ergometern. Um unseren Rehabilitand:innen ein individuelles Trainingsprogramm erstellen zu können, führen wir vor dem Training ein Belastungs-EKG durch. Auch während dem Ergocard-Training überwachen unsere Therapeut:innen das Training um eine Überbelastung zu vermeiden. Durch verschiedene Ergometer-Modelle haben wir die Möglichkeit auf die Bedürfnisse unserer Rehabilitand:innen einzugehen. Spezielle Ergometer erlauben ein Training im Liegen oder nach einer Knie-TEP Operation.

Manuelle Therapie

Die manuelle Therapie ist ein alternativmedizinisches Verfahren. Ihr Schwerpunkt liegt in der Diagnostik und Behandlung von Funktionsstörungen, die die Gelenke, Muskeln und Nerven betreffen. Zudem gehen wir auf die pathologischen Folgeerscheinungen ein, die durch diese Funktionsstörungen entstehen und auf die Störungen der Arthrokinematik (Bewegungsabläufe innerhalb eines Gelenks) zurückgeführt werden können.

Rückenschule

Unter Rückenschule versteht man ein Haltungs- und Verhaltenstraining zur Vorbeugung von Rückenschäden. Untrennbar damit verbunden ist eune Verhaltensprävention mit Rückengrechter Gestaltung von Arbeitsplätzen, Sitzgelegenheiten und Gebrauchsgegenständen. Eine Neuerung heutiger Rückenschulen besteht darin, dass die Anleitungen zum rückenfreundlichen Heben und Tragen durch alltags- und bewegungsorientierte Inhalte erweitert wurden.

Medizinische Trainingstherapie (MTT)

Das Ziel der medizinischen Trainingstherapie ist das Training der motorischen Grundeigenschaften Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Koordination. Trainiert wird hierbei an verschiedenen Krafttrainingsgeräten. Unsere Therapeut:innen erstellen individuelle Trainingspläne, die auf eventuelle Kontraindikationen abgestimmt sind. Durch die Auswahl von bestimmten Geräten, Schwerpunktsetzungen und das Trainingsgewicht passen wir das Training individuell auf das Beschwerdebild und die Bedürfnisse der Rehabilitand:innen an.

Das Training erfolgt in unseren MTT-Räumen. Ein Therapeut:in steht unseren Rehabilitand:innen während dem Training immer zur Seite.

Tiergestützte Therapie

In unserem SRH Gesundheitszentrum Dobel bieten wir unseren Rehabilitand:innen die Tiergestützte Therapie an. Durchgeführt wird diese Therapie von einer speziell ausgebildeteten Therapeutin gemeinsam mit ihrer Therapiebegleithündin Binti. Bei der Tiergestützten Therapie wird nicht nur mit der Hündin gearbeitet, sondern auch für sie. So werden zum Beispiel kleine Geschenke für sie gebastelt oder sie ist einfach nur anwesend während der Therapie. Durch das unvoreingenommene Wesen des Hundes gegenüber den Rehabilitand:innen wird zum Beispiel das Selbstvertrauen und die Selbstwirksamkeit gestärkt. Auch bei psychischen Erkrankungen und Problemen ist die Arbeit mit dem Therapiebegleithund eine gute Alternative zu herkömmlichen Methoden.